Scatter Chat

Chat ohne Mithörer: anonym und verschlüsselt

Der durchsichtige Internetnutzer gehört heute fast schon zur Realität. Fast jeder Websurfer ist über seine IP-Adresse zu orten, fast jede ungesicherte Internetverbindung etwa über kabelloses WLAN ist irgendwie zu knacken. Problematisch ist das besonders dann, wenn – wie beispielsweise in China – die Nutzung des Webs unter staatlicher Kontrolle steht. Die kostenlose Software Scatter Chat hebelt diese Kontrollmechanismen aus. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Der durchsichtige Internetnutzer gehört heute fast schon zur Realität. Fast jeder Websurfer ist über seine IP-Adresse zu orten, fast jede ungesicherte Internetverbindung etwa über kabelloses WLAN ist irgendwie zu knacken. Problematisch ist das besonders dann, wenn – wie beispielsweise in China – die Nutzung des Webs unter staatlicher Kontrolle steht. Die kostenlose Software Scatter Chat hebelt diese Kontrollmechanismen aus.

Der kostenlose Multi-Messenger verbindet sich anonym und geschützt mit den Sofortnachrichtendiensten zahlreicher Anbieter – derzeit mit den Netzwerken des Yahoo Messengers, des Windows Live Messengers und des AOL Instant Messengers.

Vor dem geschützten Chat konfiguriert man einige Einstellungen: Zunächst muss man von Scatter Chat aus einen anonymen Zugangsschlüssel anlegen. Ist das geschafft – der Vorgang kann einige Minuten dauern –, geht es in ein weiteres Einstellungsmenü. Darin kann man die Anonymisierungssoftware TOR aktivieren. Daraufhin surft man mit wechselnden anonymen IP-Adressen durch das Internet.

Danach geht es an den Schutz der eigentlichen Unterhaltungen: Dazu muss man sich mit einem der angebotenen Netzwerke verbinden und ein Gespräch mit einem Kontakt beginnen. Ein Klick auf die Schaltfläche Encrypted verschlüsselt die übertragenen Textnachrichten. Im Netz des Windows Live Messengers kodiert das Programm zusätzlich übertragene Dateien.

Von diesen Sicherheitsmechanismen abgesehen, funktioniert Scatter Chat wie alle anderen Sofortnachrichtenmessenger auch. Das Herzstück des Programms ist die so genannte Buddyliste mit den Kontakten von Freunden und Bekannten. Diese kann man per Textnachricht kontaktieren und ihnen Dateien übermitteln.

FazitAnonymität und Sicherheit haben ihren Preis. Im Fall von Scatter Chat in Form einer wesentlich langsameren Übertragungsgeschwindigkeit. Sowohl die anonyme IP per TOR als auch die Verschlüsselung der Texte und Dateitransfers knabbern an der Verbindung. Nichtsdestotrotz überzeugt Scatter Chat. Wo andere sichere Programme viel technisches Know-how und manuelle Einstellungen erfordern, nimmt Scatter Chat den Nutzer an die Hand. Das gelingt nicht oft und gehört entsprechend belohnt.

Scatter Chat

Download

Scatter Chat 1.0.2

— Nutzer-Kommentare — zu Scatter Chat

  • Vielnuzer

    von Vielnuzer

    "Scatter Chat läuft im Kreis"

    Ich hatte dieses Programm installiert. Nach dem Programmstart verannte sich das Programm in eine Endlosschleife beim Erz... Mehr.

    Getestet am 17. Mai 2008

  • Summerjam2006

    von Summerjam2006

    "einfach schlecht!!!"

    Ich habe das programm bei mir installiert und war schon bei der installation auf eine fade und unübersichtliche benutzer... Mehr.

    Getestet am 26. Januar 2008